Jägerhauptmannszug Junger Stolz

Über uns!

Der Jägerzug Junger Stolz wurde im Oktober 1978 gegründet. Seither sind wir Mitglied im Bürgerschützenverein und im Jägerkorps Holzheim. Zur Zeit haben wir eine Stärke von 13 aktiven Schützen. Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr über uns erfahren, dann wenden Sie sich bitte an unsere Zugführung:

· Oberleutnant: Max Ankirchner
· Leutnant: Burkhard Beyer
· Feldwebel: Thomas Fritsch

Einmal im Jahr feiern wir unser Schützenfest, und zwar am ersten Wochenende ( der Sonntag muss der erste Sonntag sein ) im Juli, bei dem wir unserem Schützenkönig durch ordnungsgemässe Paraden ( im Paradeschritt ) und Umzüge viel Freude bereiten. Hier haben wir fast immer ein Bilderbuchwetter, bei dem die Umzüge durch unser Dorf manchmal beschwerlich sind. Doch der Spass an der Sache lässt diese Qualen immer wieder vergessen. Schauen Sie doch einfach einmal am 1. Sonntag im Juli in Holzheim bei Neuss herein und lassen Sie sich vom Glanz unseres Regimentes verzaubern.

Außerdem ermitteln wir einmal im Jahr unseren Zugkönig. Dieser wird dann auf unserer zuginternen Krönung mit seiner Begleitung gewürdigt. Diese Veranstaltung wird teilweise unter ein Motto gestellt. Dieses Motto bietet dann unvorstellbare Möglichkeiten dieses Fest zu gestalten. Immer wieder ein Höhepunkt im Schützenjahr.

Als weitere Zugveranstaltungen im Jahr bleiben zu nennen:

· Versammlung ( Zugveranstaltung, jeden 3. Samstag im Monat )
· Familienfest ( Jägerkorpsveranstaltung )
· Fronleichnam ( Königsschießen mit anschl. Umzug, vorher Pokalschießen im Kreise des Zuges )
· Herbstfest ( Jägerkorpsveranstaltung )
· Weihnachtsfeier ( Zugveranstaltung mit Frauen und Kindern )
· Zugausflug ( Zugveranstaltung nur Männer )
· Familienausflug ( Zugveranstaltung mit Frauen und Kinder )