Jägerkorps 1837 Holzheim

Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim Jägerkorps 1837 Holzheim
Intern
X

   Vorstandslogin

Name:
Kennwort:
Kennwort vergessen.... 

Jägerzug "Gröne Knäller"

 

gegründet 1973
aktive Mitglieder 9 + 2 passiv
passive Mitglieder 0
im Jägerkorps seit 1973
Zugführer Karl-Heinz Hammelstein
Leutnant Bernhard Schmitz
Feldwebel Andreas Krüll
Ansprechperson

Karl-Heinz Hammelstein

Weimarer Str. 7

41472 Neuss

Homepage keine Homepage
eMail



Der Jägerzug "Gröne Knäller" wurde 1973 von 11 Freunden gegründet:

Manfred Benske, Heinz Feuster, Franz-Wienand Krawinkel, Andreas Krüll, Robert Nowak, Klaus Paumen, Hans-Georg Rauscher, Heinz-Josef Schnitzler, Roland Sengers, Dieter Sonnen, Udo Wolf.

Bei der Wahl des Zugnamens gab die Zugehörigkeit zum Holzheimer Jägerkorps und die Leidenschaft für den Fußball den Ausschlag: Das "Gröne" steht für den grünen Waffenrock der Jäger, das "Knäller" soll die Verbindung zum (Fußball-) Schuss herstellen.

Viel zu früh verließen uns unsere Gründungsmitglieder Robert Nowak und Heinz-Josef Schnitzler, denen wir auch in diesem Jubiläumsjahr ein ehrendes Andenken bewahren wollen.

Heute marschieren wir als "kleiner, aber feiner" Zug mit folgenden aktiven Schützen mit:

Karl-Heinz Hammelstein (Olt.), Bernhard Schmitz (Lt.), Andreas Krüll (Spieß), Manfred Nowak (Höness), Dieter Krellwitz, Karl-Heinz Richter, Heinz Feuster, Jürgen Königs und Torsten Effertz

Neben der Teilnahme am Holzheimer Schützenfest zählen die monatlichen Versammlungen im Jägerhof Lenzen, die Krönung des Zugkönigs und der alle 5 Jahre stattfindende mehrtägige Ausflug mit den Zugdamen zu den Höhepunkten des Zuglebens.

Facebook

 


Noch Tage bis zum Holzheimer Schützenfest!

Korpsbefehl 2020 zum download



Datum: 30.10.2020
Besucher:
online: 1 heute: 5 gestern: 45 gesamt: 122111 Rekord: 12.12.2018 (141)